Dienstag, 29. November 2016

Tutorial: Vintage Haargummis (Nikolaustüte ?)

Tutorial: Haarschmuck für Girlies

Es gibt sie wieder!!!! Gerüschte Stoffhaargummis für Girlies!!!



Allerdings nicht so pompös wie zu meiner Kindheit! Groß waren sie früher. Und es gab sie in allen Varianten: bunt oder unifarben, aus Samt oder einfach nur aus Baumwolle, mit Charmanhänger (diese war mein Favorit)

Heute sind sie zierlich. Gefunden habe ich bunte und unifarbene Haargummis aus Baumwolle.


Mit diesen pompösen Haargummis habe ich zu meiner Schulzeit meine Näh“karriere“ begonnen. Warum also nicht noch einmal.


Hier also meine zierlichen Vintage Haargummis.
Hervorragend dafür geeignet, die Stoffrestekiste zu erleichtern.


Ein kleines Tutorial gibt es hier für Euch (inkl. wie Ihr Euch das Leben mit dem zierlichen Haarschmuck erleichtern könnt). Viel Spaß damit.

Passt übrigen auch super in die Nikolaustüte oder in vor die Tür gestellte Kinderschuhe.



Habt einen besinnlichen Dienstag,

Eure Vanessa


Schnitt: von mir
Stoff: Stoffrestekiste


wird verlinkt bei: DienstagsDinge, HoT, Creadienstag, kiddikram



Mittwoch, 23. November 2016

RUMS #32: ZsaZsa – Extra Long Please



Manche Dinge ändern sich nie! Ich liebe lange, seeeeehr lange Strickmäntel – und das schon sehr lange – als Schülerin – als Studentin...warum nicht auch als Mami...
Leider waren die Preise immer so utopisch, dass ich tatsächlich noch nie einen solch langen Mantel besessen habe.


super langer Strickmantel


Dank susalabim hatte ich nun eine Schnittmuster in der Hand, dass ich nur noch verlängern musste. Wie toll die langen Mäntel aussehen, habe ich auf dem Blog bei HannaPurzel schon 2x bewundert.



Der Mantel sitzt total klasse. Er hat von mir noch zwei aufgesetzte Taschen bekommen. Die sind nicht nur für warme Hände, sondern auch für Schlüssel und Co. ganz praktisch. So geht’s eben auch mal ohne Handtasche...und das als Frau ;-)



Das Tolle an den Jacquard Stoffen von lillestoff ist, dass beide Seiten einfach so klasse aussehen. So habe ich für die Taschen und den Ausschnittsabschluss mal eben die linke Stoffseite verwendet.


So, ich bestelle mir jetzt erst mal besseres Wetter zum Fotografieren und natürlich auch für die Adventszeit.


Habt einen gemütlichen Donnerstag,

Eure Vanessa


Hauptstoff: Jacquard Rising Sun von lillestoff


wird verlinkt bei: RUMS, lillestoff



Dienstag, 15. November 2016

Das anziehbare Wimmelbuch

Breeze of Summer Kleid

Unsere zwei Patenkinder sind 2 Jahre alt geworden.
Zeit den wunderschönen Breeze of Summer von lillestoff an zu schneiden. Entstanden sind zwei Herbstkleidchen. Dazu habe ich zwei Schnittmuster aus der Ottobre gekreuzt.


Ergänzt habe ich die Kleidchen um eine Druckknopfleiste im Rücken zum leichten An- und Ausziehen.


Genauso wie bei meinem Herbstkleid (hier) habe ich wieder mit einem doppelten Saum gearbeitet.


Total süß: Mein Patenkind hat ihr Kleidchen für ein Buch gehalten und wollte es „lesen“. Sie liebt nämlich Wimmelbücher. Nach etwas Überzeugungsarbeit hat sie ihr Buch auch angezogen. Als Dankeschön bekam ich ein tolles Foto meines strahlenden Patenkindes mit einer unscharfen Hand im Vordergrund und dem Untertitel: „Sie winkt Dir“.


Habt einen herbstlichen Dienstag,

Eure Vanessa



Schnitt: Ottobre 04/2014
Hauptstoff: Breeze of Summer von lillestoff
Kombistoff: Unijersey in zartlila von Stoff Ideen





Dienstag, 8. November 2016

Herbstimpressionen AUF Kleid

Herbstimpressionen AUF Kleid


Beim Stöbern habe ich dieses Stöffchen ganz zufällig entdeckt: Herbstfarben meets klassiches Herbstmotiv: bunte Blätter auf Bäumen...



Den musste ich einfach haben. Und dieses Jahr gab es dann auch endlich das lang ersehnte Herbstkleid.


Das Oberteil ist schön figurnah geschnitten. Passend zur kühleren Jahreszeit gibt es für den Hals einen überlappenden Kragen zum Umschlagen. Für innen habe ich den unifarbenen Jersey „orchid-melange“ von lillestoff gewählt.






Die Ärmel habe ich im unteren Teil bogenförmig getrennt. Im unteren Teil kommt wieder der Kombistoff vom Kragen zum Einsatz.



Das Rockteil ist vorne sowie hinten in Falten gelegt – ausgehend von einer Kellerfalte in der Mitte. Ein zweifacher Saum – wieder abgesetzt mit dem Jersey „orchid-melange“ - gibt dem Rock das gewisse Etwas.




So, ich freue mich gerade total, dass ich wieder ein neues Lieblingskleid genäht habe ;-)

Habt einen herbstlichen Dienstag,

Eure Vanessa


Schnitt: von mir
Hauptstoff: Herbstoff von „Nähzauberei“
Kombistoff: Unijersey „orchid-melnge“ von lillestoff


wird verlinkt bei: DienstagsDinge, HoT, Creadienstag, kiddikram



Donnerstag, 3. November 2016

RUMS #31: Herbstimpressionen in orange - lila - violett



Herbstjacke - Herbstimpressionen



Meine praktische All-in-One Herbstjacke:

Ja, ich bin eine Frostbeule uuuund ich bin super gerne auch im Herbst und Winter draußen unterwegs.
Nur – es dauert so ewig bis man endlich fertig: so mit Schal, Handschuhen.....
Findet Ihr das auch so lästig?

Also musste eine neue Jacke her:
  • ein Long Jacket aus einem kuscheligen warmen Walkloden, natürlich gefüttert
  • mit einem warmen Schalkragen, mit doppelt verschließbarem Klettverschluss, auch gefüttert mit einem ganz weichen, dicken Fleecestoff
  • mit integrierten Handstulpen mit Daumenloch, ebenso mit warmen Fleece gefüttert
  • Pattentaschen mit Leisten - wie nicht anders zu erwarten - habe ich auch diese mit Fleece gefüttert (ich hasse kalte Hände)

Für einen edleren Look beim Öffnen der Jacke sorgen Belege (ja, auch aus dem Fleecestoff). Der Rest der Jacke ist schlicht gefüttert.








Mit den Farbtönen passt die Jacke wunderbar zum goldenem Herbst.....




Habt einen sonnigen Donnerstag,

Eure Vanessa



Schnitt: von mir
Hauptstoff: Walkloden von Hilco
Kombistoff: violetter Fleecestoff aus meinem Fundus
Futterstoff von Buttinette



wird verlinkt bei: RUMS

Dienstag, 1. November 2016

Little Miss Fluffy

Teddyweste

Kuschelig! Schmuseweich! Stylisch! Cool!


Für Girlies und coole Jungs!


In diesem Probenähen habe ich es gleich zweimal schneien lassen! Einmal habe ich mein Nähreich in eine beige Winterlandschaft verwandelt...beim zweiten Mal verteilte sich der lila Plüsch durch's ganze Haus!
Eine super harmonisches, entspanntes Probenähen ist nun zu Ende – ganz passend zu dieser gemütlichen Jahreszeit! Ganz viele tolle Probenähmädels waren mit von der Partie.
Tausend Dank, Catherine! So macht Probenähen einfach Spaß!


Mal ganz abgesehen von dem hinreißendem Schnitt! Anfängertauglich – Dank der tollen Beschreibung – und absolut wandlungsfähig – alleine schon durch die Stoffwahl!


Und wer kuschelt sich schon nicht gerne in eine warme Weste, wenn draußen die dunkle, kühle Jahreszeit heran bricht?


Ein kleiner Tipp:
Eignet sich hervorragend als Geschenk für kleine Girlies – und das Weihnachten in greifbare Nähe rückt, brauche ich wohl niemandem zu sagen!  Ich habe schone eine kleine Weste in 92 an eine kleine Lady verschenkt!


So, ich weiß ja nicht, wie es Euch geht....
aber ich verkrümmel' mich jetzt mal mit einem leckeren Cappuccino vor den Ofen und mach' mir ein kleines Feuerchen!
Eure Vanessa


***Post enthält Werbung***


Schnitt: Little Miss Fluffy von vmn kids
Hauptstoff: Teddyplüsch erstanden bei Dirk Molly
Kombistoff: Unijersey in Orchid-Melange von Lillestoff

wird verlinkt bei: DienstagsDinge, HoT, Creadienstag, kiddikram